ROLLING THUNDER TRAUMFÄNGER
ROLLING THUNDER TRAUMFÄNGER

Das Traumfänger-weben habe ich von einem nordamerikanischen Indianer gelernt. Ich webe die Netze auf zwei verschiedene Arten, webe auch Kugeln oder Spiralen, verwende echte Federn, Hölzer und pflanzliches Sehnenmaterial, Holz oder Steinperlen. 

Ich mag keine künstlichen "Staubfänger".

 

Meine Traumfänger werden immer speziell für den späteren Besitzer gewebt, das heißt, es werden persönliche Wünsche mit hinein gewebt/ geknotet, die Traumfänger werden hinterher geräuchert mit Salbei, besprochen und gesegnet.

 

Wer einen Traumfänger haben möchte schickt mir am besten einfach eine Mail mit einem Foto und dem Namen der Person die den Traumfänger bekommen soll.

Wenn es besondere Wünsche gibt die ich mit reinweben soll, einfach Bescheid sagen.

 

Ich habe Traumfängerweben an Schulen, in Kindergärten, in Eltern-Kind-Zentren und privat unterrichtet und kann bei Interesse auch Gruppen bis zu 5 Leuten das Weben beibringen, bitte nur gegen Voranmeldung, da ich das Material immer erst besorgen muss, ich hab nicht so viel davon zu Hause.

Kinder können ab 9 Jahren mitweben.

 

 

KREIS-IM-KREIS-TRAUMFÄNGER

 

Der äußere Kreis steht für Dinge die von aussen nach innen wirken. (Umwelt, Freunde, Familie, Emotionen die von anderen auf dich geworfen werden- Gedanken, positiv wie negativ...)

 

Und der innere Kreis steht für Dinge, die von dir nach aussen gehen.

Das können eben wieder Emotionen sein, Gedanken und Gebete, Handlungen, das, was du nach aussen bewirkst.

 

Der innere Kreis und der äußere Kreis gehören zusammen, der Innere wirkt nach aussen, der Äußere wirkt nach innen. 

 

Ein Zusammenspiel von Kräften die sich gegenseitig beeinflussen können.

 

Bei Interesse bitte eine Mail an: pottwal(at)gmx.at